Maschinenbauer mit Anziehungskraft

Kern Technik in Schleusingen stattet Mess- und Prüfplätze mit LED-Systemleuchten von SIS aus.

  • LED-Beleuchtung in der Produktion_1
  • LED-Beleuchtung in der Produktion

Torsten Fritz, Leiter Investition und Instandhaltung: „An diesen Arbeitsplätzen ist eine homogene und blendfreie Beleuchtung besonders wichtig – sowohl für die optische Prüfung als auch für die gute Lesbarkeit der Zeichnungen und Dokumente.“

Das Erfolgsgeheimnis der Kern Technik GmbH & Co. KG? Sie versteht es, große Anziehungskraft zu entwickeln – im wahrsten Sinne des Wortes, denn das Unternehmen befasst sich seit rund 60 Jahren mit Magnettechnik. Die im thüringischen Schleusingen entwickelten und hergestellten Elektromagnete, Magnetventile, Steuerungen und Antriebe behaupten sich erfolgreich auf der internationalen Bühne.

Überall dort, wo mit Hydraulik, Pneumatik oder anderen Medien gesteuert, geregelt und angetrieben wird, bietet Kern Technik Lösungen auf Basis der Magnettechnik an. Ob in Robotern oder Sportwagen, Mähdreschern oder Werkzeugmaschinen, die Elektromagnete können nahezu unbegrenzt eingesetzt werden.

In den letzten Jahren hat der in vierter Generation familiengeführte Mittelständler in der Produktion sukzessive auf eine umweltschonende und energieeffiziente LED-Beleuchtung umgestellt. An den Mess- und Prüfplätzen für die Endkontrolle der Magnetrohre hat sich Kern Technik dabei für LED-Systemleuchten von SIS-Licht entschieden.

Jetzt unsere Systemleuchten entdecken