Anforderungen an Maschinenleuchten
Maschinenleuchten sind für den Einsatz in rauen Fertigungsumgebungen ausgelegt.
Abhängig von den jeweiligen Umgebungsbedingungen und Anforderungen müssen sich Maschinenleuchten deshalb beispielsweise durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

  • Langlebigkeit und Robustheit
  • Energieeffizienz und Wartungsfreiheit
  • Bruchsicherheit
  • resistent gegen Vibrationen und Stöße
  • Belastbarkeit durch Staub, Schmutz, Spanbeschuss etc.
  • beständig gegen Schneidöle, Schmier- und Kühlmittel sowie Chemikalien
  • Schutz gegen Feuchtigkeit, Spritzwasser oder Eintauchen
  • beständig gegen Hitze und Kälte
Anforderungen an Maschinenleuchten

Auswahl der richtigen IP-Schutzart für die Maschinenleuchte
Nach DIN EN 60529 erfolgt die Klassifizierung der Leuchten nach Schutzarten durch die Kennzeichnung IP mit zwei darauffolgenden Ziffern von 0 bis 9.
Dabei gibt die erste Ziffer Auskunft über den Schutzgrad gegen Fremdkörper und Berührung, die zweite gegen Wasser.

1. Ziffer Schutz gegen Fremdkörper und Berührung   2. Ziffer Schutz gegen Wasser
0 ungeschützt 0 ungeschützt
1 Fremdkörper > 50 mm 1 Tropfwasser senkrecht
2 Fremdkörper > 12 mm 2 Tropfwasser schräg 15°
3 Fremdkörper > 2,5 mm 3 Sprühwasser schräg 60°
4 Fremdkörper > 1 mm 4 Spritzwasser
5 staubgeschützt 5 Strahlwasser
6 staubdicht 6 Überflutung
7 Eintauchen
8 Untertauchen
9 Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung

Am Beispiel der Kennzeichnung IP 54 liest man aus der Tabelle:
5) staubgeschützt und 4) Schutz gegen Spritzwasser


Schutzklassen von Leuchten

Zum Schutz von Leben sind Maßnahmen erforderlich, die verhindern, dass – auch im Fehlerfall – an berührbaren Geräteteilen gefährliche elektrische Spannungen auftreten können. Für den ordnungsgemäßen Betrieb müssen daher spannungsführende Teile wie zum Beispiel Maschinenleuchten durch eine Betriebsisolation oder eine entsprechende Abdeckung geschützt sein um zu verhindern, dass berührbare Metallteile Spannung annehmen.
Es gibt drei Schutzklassen, deren Verwendung vom speziellen Anwendungsfall abhängt.

Schutzklasse   Symbol  Anwendungsbeispiel
I Symbole Verbrauchernetze mit Schutzleiter
II Schutzisolierte Leuchten (doppelt isoliert)
III Leuchte zum Anschlus an Niederspannung < 50V (SELV)
  • Wandleuchten mit direktem und indirektem Lichtanteil
  • Bettleuchten speziell zur Befestigung an Pflegebetten

Gemeinsam mit unserem Partner Lichttechnik Rolf Meier realisieren wir zudem Arbeitsplatzbeleuchtungen für ZahntechnikerUhrmacher
und Goldschmiede. Für diese speziellen Anwendungen, bei denen es ganz besonders auf hohe Lichtqualität und hervorragende Farbwiedergabe ankommt, sind wir einer der marktführenden Hersteller in Europa.

LED-Maschinenleuchten von SIS-Licht

LED-Maschinenleuchten von SIS-Licht

LEDs sind unempfindlich gegen Vibrationen und Stöße und eignen sich deshalb ideal für die Beleuchtung von Maschinen und Arbeitsplätzen in der Produktion. Zudem geben sie keine Wärme in Lichtrichtung ab. Die Lichterzeugung mit hochwertigen LEDs und LED-Betriebsgeräten bringt gleichmäßiges und flackerfreies Licht an Maschinen und verhindert die gefährlichen Stroboskop-Effekte.

SIS-Licht hat LED-Leuchten in unterschiedlichen Ausführungen und Schutzarten für den Einsatz in Industrie und Handwerk im Programm:

  • Schutzrohrleuchten und Aufbauleuchten (Schutzart IP 67) für den Einsatz in Bearbeitungszentren …
  • Gelenk- und Flexarmleuchten für Dreh-, Bohr und Fräsmaschinen, Stanzautomaten oder als Einbauleuchte in Maschinenräumen
  • LED-Lichtleisten (Schutzart IP 40) für die Automationstechnik und für Maschinen mit geringerer Schutzart

LED-Schutzrohrleuchte SISTRONIC T 70
Die Schutzrohrleuchten SISTRONIC T 70 mit moderner LED-Technologie sind robuste und wasserdichte Schutzrohrleuchten (Schutzart IP 67) zum Einbau in Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren etc.
Die Maschinenleuchten gibt es in drei verschiedenen Längen (380 mm, 658 mm, 958 mm), der Durchmesser von 70 mm ermöglicht einen einfachen und schnellen Austausch konventioneller Rohrleuchten mit Leuchtstofflampen. Hochwertige und wartungsfreie LEDs, der 120°-Ausstrahlwinkel sowie die Lichtverteilung durch eine im Schutzrohr integrierte Rillenprismenblende sorgen für kraftvolles, homogenes und langlebiges Licht im Maschinenraum.
Die hohe Verarbeitungsqualität und die verwendeten Materialien wie zum Beispiel das Schutzrohr aus transparentem Borosilicatglas (Sicherheitsglas) gewährleisten hohe Bruchsicherheit und Beständigkeit gegen Staub, Öle, Schmier- und Kühlmittel.
Die beiden Ausführungsvarianten als 24 V oder 100 – 240 V-Version ermöglichen den Betrieb sowohl an Maschinen- als auch an Netzspannung. Der Anschluss der Leuchten erfolgt über integrierte Lüsterklemmen oder optional über einen M12-Stecker.

LED-Schutzrohrleuchte SISTRONIC T 70
Aufbauleuchte M-LED FLAT

Aufbauleuchte M-LED FLAT
Die wasserdichte, kompakte und robuste M-LED FLAT ist eine vielseitige Maschinenleuchte für härteste Beanspruchungen (Schutzart IP 67). Die Aufbauleuchte ist spanbeschusssicher, ölresistent, vibrations- sowie schockfest und daher bestens geeignet für den Einsatz in CNC-Bearbeitungszentren, Werkzeug- und Stanzmaschinen, aber auch an Montagearbeitsplätzen, die eine höhere Schutzart erfordern.
Lieferbar ist die Aufbauleuchte M-LED FLAT in vier verschiedenen Längen: 265 mm, 350 mm, 640 mm und 950 mm.
Der Lichtaustritt über nahezu die gesamte Länge der Leuchte und der 120°-Ausstrahlwinkel sorgen trotz der schlanken und flachen Bauweise für eine hohe Beleuchtungsstärke und gleichmäßig helles Flächenlicht.
Im Gegensatz zu vielen anderen IP 67-Leuchten ist die Lampenabdeckung (transparentes Borosilicatglas und Mikroprismenscheibe) nicht mit dem Aluminiumgehäuse unlösbar verklebt, sondern mit einer Dichtung als Zwischenlage verschraubt. Der Vorteil dieser Ausführung: Die Lampenabdeckung der LED-Aufbauleuchte ist bei Verschleiß oder Bruch austauschbar.
Der Metallwinkel zur Befestigung der Leuchte hat eine Drehfunktion von +/- 20°, die Stromversorgung (24 V DC Maschinenspannung) erfolgt über einen M12-Stecker (5-polig, A-codiert).

LED-Lichtleiste SISTRONIC PRO-L
Die schlanken Lichtleisten (Schutzart IP 40) mit lichtstarken LED-Modulen können für die verschiedensten Anwendungen an Maschinen, Systemarbeitsplätzen und in der Automationstechnik eingesetzt werden.
Auch bei engsten Platzverhältnissen sorgen die vier Standardlängen aus natureloxiertem Aluminiumprofil (330 mm, 630 mm, 930 mm, 1230 mm) dank modernster LED-Technologie für homogenes Licht mit breit abstrahlender Charakteristik und hervorragender Farbwiedergabe.
Die Entblendung erfolgt durch eine opal weiße, gewölbte Abdeckung, alternativ können die LED-Lichtleisten auch mit einer klaren Blende ausgeführt werden.
Die Lieferung der Lichtleisten erfolgt mit 2 m Anschlussleitung und offenen Kabelenden zum Anschluss an 24 V DC oder inkl. LED-Betriebsgerät.

Flexarmleuchten und Gelenkleuchten für Maschinen
Zum flexiblen und schnellen Positionieren von Licht eignen sich Flexarmleuchten mit Schwanenhals oder Gelenkleuchten.
Auch hier bietet SIS-Licht eine umfangreiche Produktpalette für die unterschiedlichsten Anforderungen an Maschinenleuchten:

  • Anschluss an Maschinenkleinspannung oder Netzspannung
  • unterschiedliche Schutzarten von IP 20 bis IP 65
  • verschiedene Lichtfarben (warmweiß, neutralweiß, tageslichtweiß)
  • homogenes Flächenlicht oder konzentriertes Punktlicht
  • unterschiedliche Ausladung und Reichweite der Arme, verschiedene Gelenke am Leuchtenkopf (3-D-Gelenk, Kugelgelenk
  • verschiedene Befestigungen: Aufschraubflansch, Tischklemme, Wandwinkel, Magnetfuß etc.

Die Metallausführung der Flex- und Gelenkarme gewährleisten eine schnelle, stabile und individuelle Positionierung der Leuchten und bringen das Licht an die gewünschte Stelle. Wartungsfreie LED-Technologie und die hochwertige Verarbeitung sorgen auch bei mechanischer und thermischer Belastung der Leuchten für eine dauerhaft hohe und energieeffiziente Lichtqualität.
Mit einem Magnetfuß als Zubehör können zahlreiche Leuchten sehr variabel und mit großer Vibrations- und Rüttelfestigkeit befestigt und als mobile Lichtlösung eingesetzt werden.

Wünschen Sie weitere Informationen oder ein Angebot zu Maschinenleuchten von SIS-Licht?
Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Unser Vertriebsteam steht Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

LED-Lichtleiste SISTRONIC PRO-L

Wünschen Sie weitere Informationen oder ein Angebot?

    Sehen Sie sich gerne auch unsere anderen Leuchten an:

    Arbeitsplatzleuchten
    Flexarmleuchten
    Lupenleuchten
    Gelenkleuchten
    LED-Systemleuchten